Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
19. Januar 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Bücher

Buchrezension: Handbuch Kunstmarkt. Akteure, Management und Vermittlung

Nirgends in der Kultur- und Kreativwirtschaft wird so viel Geld verdient wie auf dem Kunstmarkt. Doch sind die Mechanismen dieses dynamischen Feldes nicht einfach zu fassen. Das „Handbuch Kunstmarkt“ will beim Verständnis der Dynamiken helfen und neue Einsichten vermitteln. Eine Herkulesaufgabe. [weiterlesen]
03.01.2017, Anabel Roque Rodríguez

KM Magazin

KM Magazin Nr. 117: Kultur unternehmen

Kultur und Innovation – das geht gut zusammen, sollte man denken. Doch Neues auszuprobieren oder ein Unternehmen zu gründen wird im Kulturbetrieb nicht gerade gefördert. Dabei braucht er gerade unternehmerisch denkende Menschen, die ihn zukunftsfähig gestalten. Wie das aussehen kann, zeigt das neue KM Magazin. [weiterlesen]
21.12.2016, Eva Göbel

Bücher

Buchrezension: Einführung in das Internationale Kulturmanagement

Derzeit ist die Frage, welchen Einfluss die Globalisierung auf KulturmanagerInnen hat und wie sich das Kulturmanagement internationalisiert, drängender denn je. Ihr begegnet das Buch „Einführung in das Internationale Kulturmanagement“. Die Autorin Raphaela Henze untersucht darin, ob das Selbstverständnis von praktisch tätigen KulturmanagerInnen auch einen internationalen Aspekt umfasst. [weiterlesen]
28.11.2016, Anne Lepper

Anzeige

Für Gemeinnützige ungemein nützlich! „Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen“ an der TU Kaiserslautern

Möglichst viel Aufmerksamkeit und Wirkung erzielen und das unter ökonomischen Zwängen. Es ist ein schwieriges Spannungsfeld, in dem sich Kultur- und Non-Profit-Organisationen bewegen. Vielschichtige Organisationsabläufe, neu entstehende Tätigkeitsbereiche und Aufgaben und wachsender Konkurrenzdruck stellen höchste Anforderungen an diejenigen, die die Institutionen durch diese komplexen Handlungsfelder leiten. Erfolgreiche Führung erfordert deshalb betriebswirtschaftliches Rüstzeug und die Fähigkeit, kommunikative und mediale Prozesse aktiv zu gestalten. Der Studiengang „Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen“ der TU Kaiserslautern füllt exakt diese Lücke. [weiterlesen]
05.08.2016, Kristin Oswald

Bücher

Unsere Sommerlektüre-Tipps: Kultur, Management und Unterhaltung

Die Theatersaison und die EM sind vorbei, die letzten Ferien schon wieder viel zu lange her. Das Sommerloch ist da und in der Urlaubszeit kann ein bisschen Abstand von harten Management -Fakten nicht schaden. Weil Kultur trotzdem unsere Herzenssache ist, haben wir Lektüre-Empfehlungen zusammengetragen, die auch ein bisschen mit den schönen Künsten zu tun haben, aber vor allem unterhaltsam und ein bisschen anders sind. [weiterlesen]
18.07.2016, Verlagstexte
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10