Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
1. Mai 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt

Meldung

CfP: Jahrestagung des Fachverbandes für Kulturmanagement 2018 zu „Cultural Leadership & Innovation“

Die 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement wird vom 17. bis 20. Januar 2018 am Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM) der Hochschule für Musik und Theater Hamburg stattfinden. Pap... [weiterlesen]
07.04.2017, Julia Jakob
Hintergrundbericht

Die Auswirkungen der Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes für den Kulturbereich

Ab dem 01.04.2017 treten Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) in Kraft, die insbesondere für solche Kultureinrichtungen und Unternehmen von Bedeutung sind, die zukünftig Leiharbeitnehmer beschäftigen wollen. Werden diese Vorschriften... [weiterlesen]
03.04.2017, Dirk Feldmann
Bücher

Die Lindenlüfte sind erwacht. Was wäre der Frühling ohne ein gutes Buch - mit unseren Rezensionsexemplaren

Der Frühling feiert langsam, aber sicher sein langersehntes Comeback. Mit einem Frühjahrsputz möchte... [weiterlesen]
27.03.2017, Julia Jakob
KM Treff

66. Treffpunkt Kulturmanagement: Die Customer Journey als Baustein des Kultur-­Content-Marketing

Werbung hat keinen guten Ruf, ja kann sogar ziemlich nerven. Deshalb haben die meisten Menschen im L... [weiterlesen]
22.03.2017, Kristin Oswald
Hintergrundbericht

Was ist bei Kultursponsoring und Steuern in Österreich zu beachten?

Sponsoring spielt als Finanzierungsinstrument im Kulturbereich eine entscheidende Rolle. Dabei müsse... [weiterlesen]
21.03.2017, Dr. Christoph Hofer
KM Magazin

KM Magazin Nr. 120: Big Data

Big Data können, ähnlich wie der Kugelfisch unseres Covers, die unterschiedlichsten Assoziationen hervorrufen. Für die einen ist es ein viel versprechender Megatrend und für die anderen eher ein aufgeblasenes Ungetüm, das einen ungeheuerlichen Arbeit... [weiterlesen]
15.03.2017, Kulturmanagement Network Redaktion