Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
17. Januar 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Meldung

Neue Studie zur kommunalen Finanzierung und Organisation Kultureller Bildung

Der Rat für Kulturelle Bildung hat zusammen mit der Prognos AG und dem Deutschen Städtetag die Studie „Städte/Geld/Kulturelle Bildung. Horizont 2016“ durchgeführt. Sie zeigt, dass das Thema Kulturelle Bildung in Deutschlands Kommunen zwar Konjunktur hat, es aber Abstriche bei der strategischen Planung, Umsetzung, Steuerung und Auswertung des Erfolgs gibt. [weiterlesen]
15.12.2016, Kristin Oswald

Meldung

Wiener Konzerthaus erhält als erste österreichische Kulturinstitution Qualitätsmanagement-Zertifizierung

Der weltweit anerkannte Standard ISO 9001 definiert die qualitativen Mindestanforderungen für Institutionen, um Angebote zu entwickeln, die die Erwartungen von KundInnen und Stakeholdern erfüllen. Mit der ISO 9001:2015 Zertifizierung gehört das Wiener Konzerthaus zu den ersten großen Kulturunternehmen im deutschsprachigen Raum, die dem weltweit anerkannten Standard für Qualitätsmanagementsysteme entsprechen. [weiterlesen]
13.12.2016, Kristin Oswald

Konferenzbericht

Perspektiven der Museumsfinanzierung. Nachbericht zur 13. Museumsmanagement-Tagung

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg fand am 07. und 08.11.2016 die 13. Museumsmanangement-Tagung zum Thema „Zwischen kulturellem Reichtum und knappen Kassen. Perspektiven der Museumsfinanzierung“ statt. Die Themenvielfalt der Tagung machte deutlich, dass es trotz knapper Ressourcen innovationsstarke aktuelle Ansätze für die Museumsfinanzierung gibt. [weiterlesen]
12.12.2016, Philipp Stanehl

Vorschau

Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement 2017: Kultur im Umbruch

Die Welt verändert sich rasant und mit ihr die Bedingungen, unter denen Kultur entsteht und wahrgenommen wird. Doch hinken Institutionen, Förderstrukturen und teilweise auch Überzeugungen des Kulturbetriebs diesen Veränderungen oftmals hinterher. Diese notwendigen Veränderungen anzustoßen ist auch Aufgabe des Kulturmanagements - Thema der zehnten Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement, die vom 19. bis 2. Januar 2017 in Weimar stattfindet. [weiterlesen]
07.12.2016, Eva Göbel

Konferenzbericht

KulturInvest Kongress 2016: Theorie ja, Praxis nein

Am 03. und 04. November 2016 kam eine Vielzahl an Vertretern der Kultur- und Kreativszene zusammen, um entsprechend dem Motto „Quo vadis Kulturmarkt?“ über aktuelle Tendenzen in der Branche zu diskutieren und der Frage nachzugehen, wohin sich der Kulturbetrieb entwickelt. Dabei zeigte sich: Aus dem Nachdenken über die Zukunft des Kulturbetriebs muss endlich ein Handeln werden. [weiterlesen]
05.12.2016, Tillmann Triest
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10