Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
28. März 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Hintergrundbericht

Wie kann Corporate Cultural Responsibility erfolgreich umgesetzt werden?

Corporate Cultural Responsibility erweitert die Kooperationsmöglichkeiten des klassischen Kultursponsorings. Damit Unternehmen und Kultureinrichtungen diese Form gesellschaftlicher Verantwortung bestmöglich umsetzen können, müssen die Erfolge beidseitig und messbar sein. [weiterlesen]
17.02.2017, Wolfgang Lamprecht

KM Magazin

KM Magazin Nr. 119: Projektkultur

Wie Kulturbetrieb und Projekte, so gehören auch Kulturmanagement und Projektmanagement zusammen. Wer hier tätig ist, kommt auf jeden Fall mit Projekten in Berührung, und manch einer hangelt sich während seiner beruflichen Laufbahn von einem zum nächsten. Ihr hohes Maß an Flexibilität scheint perfekt auf die Schnelllebigkeit unserer Zeit reagieren zu können. Bestimmen Projekte mittlerweile also unser (Berufs-)Leben? Antworten darauf liefert das neue KM Magazin. [weiterlesen]
15.02.2017, Julia Jakob

Interview

Das Gemeinwesen im Fokus: Professionalisierung in der Soziokultur

Soziokultur ist ein komplexes Arbeitsfeld mit einem hohen Leistungsanspruch: die Förderung des Gemeinwesens mit den Mitteln der Kultur. Sie ist darin so wirksam, weil sie direkt mit den Menschen in ihrem Stadtteil oder regionalem Umfeld verbunden ist. Kulturmanagement Network sprach mit Anne Pallas, Geschäftsführerin des Landesverbandes Soziokultur Sachsen, über die Professionalisierung des Arbeitsfeldes auf dem Weg zu mehr Anerkennung und Förderung. [weiterlesen]
13.02.2017, Eva Elodie Göbel, Anne Pallas

Porträt

Das Ende einer Ära: Armin Klein wird emeritiert

Die Etablierung des Kulturmanagements in Deutschland und die Weiterentwicklung des hiesigen Kulturbetriebs sind untrennbar mit dem Namen Armin Klein verbunden. Während seiner fast 40-jährigen Tätigkeit hat er unzählige Kulturmanager ausgebildet, die Kulturpolitik mitgeprägt und sich als Forscher in zahlreichen Veröffentlichungen mit fast allen Themengebieten des Kulturmanagements beschäftigt. Zum Ende des Wintersemesters 2016/17 wird er nun emeritiert. [weiterlesen]
09.02.2017, Kulturmanagement Network Redaktion

Hintergrundbericht

Unternehmen verstehen. Vertrauenskommunikation als Basis von Corporate Cultural Responsibility

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen spielt eine zentrale Rolle für das Vertrauen der Menschen in Wirtschaft, Politik und ein ausgeglichenes Gesellschaftssystem. Dabei ist Unternehmenskommunikation ein wichtiger Ansatzpunkt für Kultureinrichtungen, um sich die Unterstützung durch Unternehmen zu sichern – etwa in Form von Sponsoring oder Corporate Cultural Responsibility. [weiterlesen]
06.02.2017, Wolfgang Lamprecht
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10