Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
21. Februar 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

KM Magazin

KM Magazin Nr. 117: Kultur unternehmen

Kultur und Innovation – das geht gut zusammen, sollte man denken. Doch Neues auszuprobieren oder ein Unternehmen zu gründen wird im Kulturbetrieb nicht gerade gefördert. Dabei braucht er gerade unternehmerisch denkende Menschen, die ihn zukunftsfähig gestalten. Wie das aussehen kann, zeigt das neue KM Magazin. [weiterlesen]
21.12.2016, Eva Göbel

Meldung

Neue Vorschriften zur Spendenabsetzbarkeit in Österreich

Jeder dritte Spenden‐Euro wird in Österreich steuerlich geltend gemacht. Ab Januar 2017 gelten neue Vorschriften zur Spendenabsetzbarkeit, nach denen nicht mehr die SpenderInnen, sondern die von ihnen bedachte Organisation die Spendendaten an die Finanzbehörden weitergeben muss. Das gilt auch für Kultureinrichtungen. [weiterlesen]
19.12.2016, Kristin Oswald

Meldung

Neue Studie zur kommunalen Finanzierung und Organisation Kultureller Bildung

Der Rat für Kulturelle Bildung hat zusammen mit der Prognos AG und dem Deutschen Städtetag die Studie „Städte/Geld/Kulturelle Bildung. Horizont 2016“ durchgeführt. Sie zeigt, dass das Thema Kulturelle Bildung in Deutschlands Kommunen zwar Konjunktur hat, es aber Abstriche bei der strategischen Planung, Umsetzung, Steuerung und Auswertung des Erfolgs gibt. [weiterlesen]
15.12.2016, Kristin Oswald

Meldung

Wiener Konzerthaus erhält als erste österreichische Kulturinstitution Qualitätsmanagement-Zertifizierung

Der weltweit anerkannte Standard ISO 9001 definiert die qualitativen Mindestanforderungen für Institutionen, um Angebote zu entwickeln, die die Erwartungen von KundInnen und Stakeholdern erfüllen. Mit der ISO 9001:2015 Zertifizierung gehört das Wiener Konzerthaus zu den ersten großen Kulturunternehmen im deutschsprachigen Raum, die dem weltweit anerkannten Standard für Qualitätsmanagementsysteme entsprechen. [weiterlesen]
13.12.2016, Kristin Oswald

Konferenzbericht

Perspektiven der Museumsfinanzierung. Nachbericht zur 13. Museumsmanagement-Tagung

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg fand am 07. und 08.11.2016 die 13. Museumsmanangement-Tagung zum Thema „Zwischen kulturellem Reichtum und knappen Kassen. Perspektiven der Museumsfinanzierung“ statt. Die Themenvielfalt der Tagung machte deutlich, dass es trotz knapper Ressourcen innovationsstarke aktuelle Ansätze für die Museumsfinanzierung gibt. [weiterlesen]
12.12.2016, Philipp Stanehl
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10