Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
25. Juni 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Vorheriger Artikel Nächster Artikel
nächster Artikel: Call for Papers zur Tagung "Pr...
Seite zurück Liste
KM Treff

43. KM Treff: Der Künstler als Entrepreneur im neuen EU-Kulturprogramm

Das Webinar geht den Fragen nach, warum die traditionelle Spartenförderung sich bei Europe 2020 stark verändert und welche neuen Denk- und Handlungsmodelle damit populär werden. Dabei soll es vor allem um neue Rollenbilder für KünstlerInnen und KulturmangerInnen gehen.

Wenn in der Vergangenheit ein neues EU-Kulturförderprogramm auf den Weg gebracht wurde, änderte sich meist nur der Name. Mit dem neuen Programm “Creative Europe” ist das anders. Hier kann man durchaus von einem Paradigmenwechsel sprechen. Überraschend kommt die kommerzielle Ausrichtung der Kulturförderung allerdings nicht, auch in Deutschland ist sie in Kulturentwicklungsplänen u.ä. längst deutlich zu spüren.

Auch Gernot Wolfram geht in diese Richtung. Er hat gemeinsam mit Raphaela Henze das Buch “Exporting Culture” herausgegeben und in seinem darin enthaltenen Beitrag “The Weak and the Strong Term “European Arts Project’ – Potential and Lack of Self Consciousness within Cultural Structures on the Continent” erklärt, warum die Europäische Union nun nicht mehr nur Kunst und Kultur fördert, sondern auf die Kreativwirtschaft setzt. Dahinter steckt der Wunsch, die Kreativität wirtschaftlich agierender Unternehmen auf die Kunst zu übertragen und die Künstler dazu zu bringen, sich mit dem wirtschaftlichen Potenzial ihrer künstlerischen Ideen zu beschäftigen.

In der Logik von “Creative Europe” wird der wirtschaftliche Erfolg damit höher bewertet wird als künstlerische und ästhetische Aspekte. Der Frage, wie wir als Gesellschaft auf diese Entwicklung reagiere, wird der 43. kmtreff nachgehen.

Impulsgeber: Prof. Dr. Gernot Wolfram. Professor für Medien- und Kulturmanagement an der MHMK Hochschule für Kommunikation und Medien. Fachexperte für Kultur und Interkulturalität im Team Europe der Europäischen Kommission in Deutschland.

Wenn Sie sich für das neue Kulturförderprogramm der EU interessieren, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Der Treffpunkt KulturManagement ist wie immer kostenlos, Sie müssen lediglich am 05. Februar um 9 Uhr diesen Link anklicken:
https://proj.adobeconnect.com/treffpunktkulturmanagement

am 05.02.2014, 9.00 Uhr
mit Prof. Dr. Gernot Wolfram
zum Thema: Der Künstler als Entrepreneur im neuen EU-Kulturprogramm

Link zum Chatraum:  http://proj.adobeconnect.com/treffpunktkulturmanagement/ 
(Bitte als Gast eintreten)

Über den Treffpunkt KulturManagement

Idee: 1 x monatlich an einem Mittwoch - zwischen 9 und 10 Uhr - findet der Treffpunkt KulturManagement statt. Interessierte zu vernetzen, zu informieren und Diskussion sind Aufgaben dieses kostenfreien Webinars. Es ist ein gemeinsames Format von PROJEKTkompetenz.eu, Kulturmanagement Network und der StartConference. Nach einem kurzen Impulsreferat durch eine/n Experten/Expertin folgt ein Gespräch. Im Chat können Fragen gestellt werden. Alle Sendungen werden aufgezeichnet, sodass man sie auch im Anschluss verfolgen kann.

Wenn Sie sich über die bisherigen Veranstaltungen informieren wollen, können Sie das in unserem Treffpunkt KulturManagement-Wiki tun, dort finden Sie die Aufzeichnungen der bisherigen Online-Veranstaltungen. Der Treffpunkt KulturManagement ist darüber hinaus auch auf Facebook vertreten und wenn Sie schon vorab wissen wollen, wer alles am 24. Juli dabei sein wird, dann können Sie im bereits angelegten Event nachsehen und sich auch gleich selbst dort anmelden.

Treffpunkt auf Facebook: www.facebook.com/TreffpunktKulturmanagement

Treffpunkt WIKI: http://treffpunkt.kulturmanagement.net 
Im WIKI finden Sie auch die Aufzeichnungen aller bisherigen Treffpunkte.

Hashtag für Twitter: #kmtreff

Link zum Chatraum: http://proj.adobeconnect.com/treffpunktkulturmanagement/ 
(Bitte als Gast eintreten)

Anleitung: www.slideshare.net/davidroethler/adobe-connect-8-kurzanleitung

03.02.2014, Kristin Oswald
Vorheriger Artikel Nächster Artikel
nächster Artikel: Call for Papers zur Tagung "Pr...
Seite zurück Liste
Ähnliche Artikel in Seite zurück Allen Themenbereichen
[Bildung/kulturelle Bildung] [Europäische Union] [KM Treff] [Kulturentwicklung] [Kulturfinanzierung] [Projektmanagement]

Ähnliche Artikel in Seite zurück Allen Sparten
[Bildung/kulturelle Bildung] [Europäische Union] [KM Treff] [Kulturentwicklung] [Kulturfinanzierung] [Projektmanagement]