Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
28. Juli 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Anzeige Nr. 22699:
Praktikant/in für den Bereich Organisation und Logistik vom 25.07.17
Angebot
Tätigkeit/Berufsfeld:
Assistenz
nächstes Angebotnächstes Angebot:
Praktikum im Ku...

vorheriges Angebotvorheriges Angebot:
Autoren- und Ve...

Drucken
Versenden
Kultursparte:
Medien & Literatur
Land/Region:
Berlin
Beschreibung:

Das internationale literaturfestival berlin (ilb), das in diesem Jahr vom 06. bis zum 16. September 2017 ausgerichtet wird, ist in den siebzehn Jahren seines Bestehens zu einem der größten und renommiertesten Literaturfestivals im deutschsprachigen Raum avanciert. Es bietet Ihnen eine spannende Arbeitserfahrung an der Schnittstelle zwischen Literaturbetrieb und Veranstaltungsmanagement in besonderer Nähe zu künstlerischen Prozessen.

Gesucht wird:

ein Praktikant/eine Praktikantin für den Bereich Organisation und Logistik

Unsere Praktikaplätze richten sich an:
Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum aufgrund einer Ausbildungsordnung oder einer hochschulrechtlichen Bestimmung absolvieren möchten. Ein entsprechender Nachweis (Ausbildungsvertrag bzw. aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und Studienordnung) muss vorgelegt werden. Praktikumsdauer: entsprechend der Ausbildungsordnung oder hochschulrechtlichen Bestimmung, mindestens zwei Monate.
Auszubildende und Studierende, die ein freiwilliges ausbildungs- bzw. studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten. Ein entsprechender Nachweis (Ausbildungsvertrag bzw. aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) muss vorgelegt werden. Praktikumsdauer: zwei bis drei Monate.
Schulabsolventen (Abitur, Mittlerer Schulabschluss oder Hauptschulabschluss) vor der ersten Ausbildung oder vor dem ersten Studium, die ein freiwilliges Orientierungspraktikum absolvieren möchten. Praktikumsdauer: zwei bis drei Monate.

Die Aufgaben während des Praktikums beinhalten die Organisation der Reise und des Aufenthalts der ca. 200 eingeladenen internationalen Autoren, sowie allgemeine Aufgaben der Festivalplanung.

Aufgabenbereiche sind unter anderem:

  • Organisation und Logistik
  • Kommunikation mit den Autoren und Kooperationspartnern (Englisch und Deutsch)
  • Reiseplanung: Recherche möglicher Reisetermine, Erstellung von Organisationsplänen, Flugbuchungen
  • Unterstützung der Autoren bei der Visa- Beantragung
  • Koordination des Shuttle-Service während des Festivals
  • allgemeine Büroorganisation

Zeitraum: ab Anfang Juli in Vollzeit

Anforderungen:

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit
  • Analyse- und Recherchefähigkeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit
  • Strukturiertheit
  • Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen (Outlook, Word und Excel)
  • Zahlenverständnis

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, wichtigste Zeugnisse, bei Studierenden: aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) an maike.wohlfahrt@literaturfestival.com

Ansprechpartnerin: Maike Wohlfahrt

Anstellungsart:
Praktikum
Vergütung:
leider keine
Bewerbungsende:
31.08.2017
Online-Bewerbung:
erwünscht
Profil
Firma:
internationales literaturfestival berlin
Abteilung: Programm
Über uns:
Das internationale literaturfestival berlin ist eines der größten Literaturfestival im deutschsprachigen Raum und findet ein Mal jährlich im September im Haus der Berliner Festspiele statt.
Literarische Vielfalt in Zeiten der Globalisierung erleben: Auf dem ilb ist es möglich. Arabische Lyriker treffen amerikanische Shortstory-Schreiber, südkoreanische Poeten ihre russischen Kollegen, südafrikanische Romanciers den albanischen Nachwuchs. Neuentdeckungen stehen gleichberechtigt neben Größen der Weltliteratur. Fremdes scheint auf, Verwandtes wird sichtbar, wenn in elf Tagen und 180 Veranstaltungen 200 Autoren einen Einblick in neue und tradierte Entwicklungen der aktuellen Weltliteratur geben. Prosa, Lyrik, Gespräche mit Autoren und politische Diskussionen, Literatur für junge Leser, Literaturverfilmungen - das ilb ist ein lebendiges, polyglottes Forum von und für Literaturenthusiasten.
Kontakt
Anschrift:
internationales literaturfestival berlin
Abteilung: Programm
Chausseestraße 5
10115 Berlin, Deutschland
Ansprechpartner:
Frau Theresa Mattusch
Mail:
theresa.mattusch@literaturfestival.com
Telefon:
+49 30 27878660
Fax:
Web:
http://www.literaturfestival.com/
25.07.17, Kulturmanagement Network