Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
26. April 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Vorheriger Termin Nächster Termin
Nächster Termin: Heidelberg Music Conference 20...
Seite zurück Kalender
Seminar/Workshop

Future Music Camp 2017

27.04.2017 – 28.04.2017
Popakademie Baden-Württemberg
Mannheim

Das Future Music Camp ist ein Tagungsformat rund um spannende Zukunftsthemen der Musikwirtschaft, in dem gleichermaßen Vorträge, Talks, Showcases und Firmenpräsentationen, Diskussionen und Sessions realisiert werden können. 

Das Augenmerk des achten Future Music Camps liegt wieder auf ausgewählten Schlaglichtern der digitalen Musikwirtschaft. Schwerpunkt des kuratierten Teils des diesjährigen Future Music Camps ist Audio- und Video-Streaming. Für die zehn Keynotes haben bereits Speaker von Napster, Sony Music, ROBA, Spoton oder MusicAlly zugesagt. Für die beiden Keynote Interviews sind Jewelz and Sparks und Majestic Casual bestätigt. Dabei referieren zum einen Vordenker zu innovativen Themen, zum anderen werden aktuelle Fragestellungen in von den Teilnehmern organisierten Sessions vorgestellt und diskutiert.

Das Future Music Camp sollte schon immer eine innovative und zukunftsweisende Rolle spielen. Unter anderem deshalb wurde 2009  mit dem FMC das erste Barcamp der Musikbranche ins Leben gerufen. Gleich zu Beginn sollte durch die Interaktion ein größerer Austausch mit dem Publikum und nicht nur einseitige Vorträge stattfinden. Das FMC konnte aufgrund des Barcamp-Charakters  von allen Teilnehmern und nicht nur von den geladenen Experten profitieren.

Das Future Music Camp hat zwei Ziele:

  • Erstens sollen spannende Themen aus der Gegenwart und Zukunft  der Musik- und Kreativwirtschaft aufgezeigt und diskutiert werden, zum einen mit konkretem Praxisbezug, zum anderen soll es aber auch Platz für Ideen geben, die derzeit eher Inspiration sind.
  • Zweitens soll das FMC vernetzen. Beim FMC treffen etablierte Experten aus der Branche auf Start-ups, Gründer, Studierende und Musikinteressierte.

Das umfangreiche Programm ermöglicht Interessierten die Teilnahme an Vorträgen, Diskussionen und Panels mit verschiedenen Schwerpunkten aus Musik- und Kreativbranche.

Anmeldung
Die Anmeldung ist ab dem 7. März 2017 kostenfrei für das Future Music Camp online möglich und damit auch die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Konferenz, inklusive Mittagessen und Get-Together. Dabei ist zu beachten, dass die Verpflegung sowohl während der Talks und Sessions, als auch beim Get-Together am Abend, nur für Personen kostenlos ist, die sich für das Future Music Camp anmelden und akkreditiert sind. Für spontane Besucher wird ein kleines Kontingent an kostenpflichtiger Verpflegung bereitgestellt. Bis zu 550 Teilnehmer können im Camp angenommen werden.

Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, erhält der Teilnehmer eine Bestätigung per E-Mail und ist automatisch für das Future Music Camp akkreditiert.

Beim Get-Together am Donnerstagnachmittag ab 17 Uhr in der Popakademie gibt es neben kostenlosen Getränken die Möglichkeit, weitere Kontakte zu knüpfen und den ersten Tag des Camps Revue passieren zu lassen.

Kontakt/Anmeldung
AnsprechpartnerSteffen Geldner
AnschriftPopakademie Baden-Württemberg
Hafenstr. 33
68159 Mannheim
Telefon+49 (0) 621.53 39 72 21
E-Mailsteffen.geldner@popakademie.de
Veranstaltungsort
AnschriftPopakademie Baden-Württemberg

Mannheim
URLhttp://www.futuremusiccamp.de/
Vorheriger Termin Nächster Termin
Nächster Termin: Heidelberg Music Conference 20...
Seite zurück Kalender