Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
27. März 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Anzeige Nr. 25132:
künstlerische Organisation vom 17.03.17
Angebot
Tätigkeit/Berufsfeld:
künstlerische Produktion
nächstes Angebotnächstes Angebot:
Praktikum Orche...

vorheriges Angebotvorheriges Angebot:
Assistenz PR & ...

Drucken
Versenden
Kultursparte:
Musik & Bühne
Land/Region:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung:

In dem Zeitraum 6. bis 17. November findet eine weitere Ausgabe des Projektes SAVE THE WORLD statt. SAVE THE WORLD ist das theatrale Weltrettungsformat des Bonner Schauspiels, das globale Herausforderungen gemeinsam mit Vertretern aus Kunst, Wissenschaft und Politik in Szene setzt. Anlässlich der UN-Klimakonferenz ist ein Aktionswochenende geplant. Dafür verlässt das Theater seine Räumlichkeiten und begibt sich mit Künstlern, Experten und Aktivisten auf die weltpolitische Bühne rund um den UN-Campus.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n zuverlässigen, engagierte/n Praktikanten/in im Bereich der künstlerischen Organisation

Wir bieten Studierenden der Kultur-, oder Geisteswissenschaften ein spannendes Projekt an der Schnittstelle zur Kunst, Politik und Wissenschaft und einen Einblick in die konzeptionelle, organisatorische und administrative Umsetzung eines Theaterprojektes.

Das Praktikum kann studienbegleitend an 2 Nachmittagen in der Woche (vorzugsweise dienstags und mittwochs nachmittags) nach Absprache absolviert werden.
Quereinsteiger und Querdenker sind ebenfalls willkommen.

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Umsetzung des Programmes
  • Recherchetätigkeiten
  • Verfassen von Texten
  • Kontaktpflege zu den kooperierenden Künstler und Institutionen
  • Mitarbeit im Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • ein hohes Maß an Engagement und Selbstständigkeit
  • den Blick fürs Detail
  • Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick
  • Computerkenntnisse (MS-Office) und Umgang mit Social Media
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf ein kurzes Motivationsschreiben & Lebenslauf.

Anstellungsart:
Praktikum
Vergütung:
nein
Bewerbungsende:
30.04.2017
Online-Bewerbung:
erwünscht
Profil
Firma:
Theater Bonn
Abteilung: Internationale Kooperationen
Über uns:
Das THEATER BONN ist ein Mehrsparten-Haus, das mit zahlreichen Eigenproduktionen aus Oper, Schauspiel und der Sparte 4 (Kinder- und Jugendtheater) sowie als Gastgeber Internationaler Tanzgastspiele, Konzerte, Lesungen und Sonderveranstaltungen das kulturelle Angebot der Stadt Bonn und der Region maßgeblich prägt.

Generalintendant des THEATER BONN ist seit der Spielzeit 2013/14 Dr. Bernhard Helmich, der gemeinsam mit Operndirektor Andreas K. W. Meyer, der Schauspieldirektorin Nicola Bramkamp und ab 2017 mit Generalmusikdirektor Dirk Kaftan die künstlerische Leitung des Hauses bildet.

Mit dem Opernhaus, den Kammerspielen Bad Godesberg, der Werkstatt sowie dem mobilen Theatercontainer verfügt das THEATER BONN über verschiedene Spielstätten. Gemeinsam bieten Schauspiel und Oper eine breite Palette an darstellerischem Angebot, das von modernen Klassiker-Inszenierungen über Uraufführungen, Projektentwicklungen bis hin zu internationalen Gastspielen reicht.
Kontakt
Anschrift:
Theater Bonn
Abteilung: Internationale Kooperationen
Michaelshof 9
53177 Bonn, Deutschland
Ansprechpartner:
Frau Andrea Tietz
Mail:
andrea.tietz@bonn.de
Telefon:
+49 228 778121
Fax:
Web:
http://www.theater-bonn.de
17.03.17, Kulturmanagement Network