Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
18. November 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Bücher

Buchrezension: Culture as a Vocation. Sociology of career choices in cultural management

Wer strebt heute eine berufliche Laufbahn im Kulturmanagement an und welche sozialen und persönlichen Faktoren sind bei dieser Entscheidung von Bedeutung? Mit dieser Frage beschäftigt sich der französische Soziologe und Politikwissenschaftler Vincent Dubois in seiner Abhandlung „Culture as a Vocation“ und legt damit einen Grundstein für ein bisher eher vernachlässigtes Feld. [weiterlesen]
13.11.2017, Marie Meininger

Hintergrundbericht

Veränderungen ermöglichen: Personalentwicklung in Kulturbetrieben

Die Fähigkeiten von Mitarbeitern sind eine wesentliche Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg von Kulturanbietern. Aus diesem Grund gehört Personalentwicklung zu einem der wichtigsten Aufgabenfelder für Kulturbetriebe. In Förderungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zu investieren, muss deshalb ein Kernanliegen des Managements von Kultureinrichtungen sein. [weiterlesen]
06.11.2017, Andrea Hausmann

Konferenzbericht

Das Museum der Zukunft braucht außergewöhnliche Mitarbeiter. Rückblick auf die Tagung „Museumsarbeit lernen“

Der Titel der Tagung der Universität Freiburg nimmt ihre Kernerkenntnis bereits vorweg: Nicht nur Berufsanfänger müssen Museumsarbeit lernen. Auch die Museen selbst haben einen hohen Bedarf an neuem Wissen. Aber woher weiß man, was man noch nicht weiß und wer es wissen könnte? [weiterlesen]
27.10.2017, Kristin Oswald

Meldung

Verbesserte Arbeitsbedingungen für KünstlerInnen am Theater ab April 2018

Für KünstlerInnen an deutschen Theatern gelten ab 1. April 2018 verbesserte Arbeitsbedingungen: Unter anderem wird der Schutz für schwangere Künstlerinnen deutlich gestärkt und die Mindestgage auf 2.000 Euro erhöht. Darauf einigten sich die Künstlergewerkschaften Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e. V. (VdO) mit dem Deutschen Bühnenverein als Arbeitgeberverband. [weiterlesen]
26.10.2017, Kristin Oswald

Bücher

Buchrezension: Survival Kit für Künstlerinnen und Publizisten

Rechtsformen, Steuern, KSK und GEMA. Diese Themen gehen Künstler, Kreative und freie Kulturschaffende oft nur ungern an. Dabei sind sie ein zentraler Bestandteil ihrer Arbeitswelt. Mit seinem „Survival Kit“ bringt Stefan Kuntz Licht in den Behördendschungel und erklärt Künstlern und Kulturmanagern gleichermaßen die wichtigsten Herausforderungen anhand zahlreicher Beispiele. [weiterlesen]
13.10.2017, Heiderose Gerberding
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10